Veranstaltungen in Bad Peterstal-Griesbach

Juli 2018


Für Veranstaltungen, die mit einem (A) gekennzeichnet sind, ist eine Anmeldung in der Tourist-Information Bad Peterstal erforderlich.


Programmänderungen vorbehalten!

Führung im Festspielhaus Baden-Baden:
Montag bis Freitag um 11.00 Uhr, Samstag/Sonntag und Feiertage um 14.00 Uhr (kurzfristige Änderungen vorbehalten).
Werfen Sie in einer ca. 75-minütigen Führung einen Blick hinter die Kulissen des größten Opern- und Konzerthauses Deutschlands. Informationen zu den wechselnden Themenführungen am Sonntag erhalten Sie unter www.festspielhaus.de. Treffpunkt: Schalterhalle des Alten Bahnhofs. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird eine Anmeldung unter Tel. 07221/3013-101 empfohlen. Teilnahmegebühr: 8,- Euro p. P.. Gäste aus Bad Peterstal-Griesbach zahlen gegen Vorlage ihrer KONUS-Gästekarte 6,- Euro p. P. Teilnahmegebühr wird direkt vor Ort bezahlt. (A)

Täglich in der MediClin Schlüsselbad Klinik:
Kunstausstellung mit Bildern von Rosa Haslbeck, täglich von 09.00 bis 19.00 Uhr zu besichtigen. Eintritt frei.

Reitspaß beim Reit-, Fahr- und Ponyclub Bad Peterstal-Griesbach e.V.:
Samstags ab 10.00 Uhr
10.00 - 11.00 Longenstunden
11.00 - 13.00 Reitstunden
13.00 - 14.00 Wanderungen auf dem Pony durch den Wald
Treffpunkt: bei der Reitanlage des Reit-, Fahr- und Ponyclub. Weitere Informationen und
Anmeldung bis zum Vortag, 15.00 Uhr unter Tel. 0172/7594965. (A)


Mittwoch, 18. Juli 2018
ab 19.00 Hüttenzauber in der Renchtalhütte mit Akkordeonmusik und 4-Gänge-Menü mit Schwarzwälder Spezialitäten. Weitere Informationen und Reservierung unter Tel. 07806/910075. (A)

Freitag 20. Juli 2018
15.00 Besichtigung des Tagelöhner- und Brennereimuseums sowie des Renchtäler Schwarzwald Kulturhauses mit anschließendem Vortrag und Verkostung in der modernen Brennerei, Ehrenmättlehof, Kniebisstr. 5a. Hier gibt es feine Destillate, Geiste, Liköre, Fruchtauszüge, Rumtöpfe und aus unserer Imkerei Honig und Propolisprodukte. Ebenso erhalten Sie einen Einblick in die Bienenwelt und die Steilhangbewirtschaftung. Treffpunkt: Bahnhof Bad Griesbach. Anmeldung unter Tel. 07806/98450 bis 9.30 Uhr. Teilnahmegebühr: mit KONUS-Gästekarte 5,- Euro, ohne 5,50 Euro, inklusive Schnapsprobe. (A)

Samstag 21. Juli und Sonntag 22. Juli 2018
Ab 9.30 Internationale Sommerskispringen
An drei Wochenenden im Juni, Juli und August lädt die Skizunft Bad Griesbach e.V. zu den diesjährigen Sommerskispringen um die Georg-Thoma-Pokale auf der Mattenschanze in Bad Griesbach ein. Seit 1968 richtet die Skizunft Bad Griesbach auf den beiden Schanzen am Kreuzkopf Sommerskispringen aus. An den Veranstaltungswochenenden werden wieder kleine und große Skiadler aus Frankreich, Österreich, der Schweiz und aus allen deutschen Landesverbänden erwartet.
Schirmherr der Veranstaltungen, die seit über 25 Jahren schwerpunktmäßig auf den Nachwuchs ausgerichtet sind, ist Ex-Olympiasieger Georg Thoma und in den Siegerlisten der Vergangenheit finden sich Namen wie Christoph Duffner, Hansjörg Jäckle, Hans-Peter Pohl, Jens Gaiser oder z. B. Michael Möllinger. Aber auch weibliche Teilnehmer gehören in den letzten 10 Jahren zum Teilnehmerfeld: Olympiasiegerin und Weltmeisterin Carina Vogt gab schon mehrfach ihre Visitenkarte im Ortsteil Bad Griesbach ab. Und die frischgebackene Teamweltmeisterin Svenja Würth nutzt die Kreuzkopfschanze während der Sommermonate sogar regelmäßig als Trainingsstätte.

Wer noch nie live an einer Schanze war, sollte sich dieses besondere Erlebnis nicht entgehen lassen.
Die Mitglieder der Skizunft Bad Griesbach werden in der rustikalen Festhalle am Schanzenplatz wieder bestens bewirten und wer gerne wandert, kann den Veranstaltungsbesuch mit einer kleinen Tour kombinieren: oberhalb der herrlich gelegenen Anlage gipfelt der Haberer Turm, der vom Wanderparkplatz aus in ca. 30 min. zu erreichen ist.
Wer wird Tages- und Gesamtsieger 2018? Von der Zuschauerwiese können Sie die Entscheidung live und hautnah mitverfolgen! Alle Gäste und Einheimischen sind herzlich dazu eingeladen.

Montag 23. Juli 2018
15.00 -16.00 Besichtigung der Ölmühle Walz in Oberkirch. Erleben Sie schonende Ölpressung in alter handwerklicher Tradition. Zu sehen ist, wie mithilfe des mächtigen Wasserrades über Riementrieb die Pressen bewegt werden, um an das kostbare Speiseöl zu gelangen. Die Öle können auch gekostet werden. Treffpunkt: Eingang vor dem Mühlengebäude, Appenweierer Str. 56, 77704 Oberkirch. Anmeldung: Tourist-Information Bad Peterstal, Tel. 07806/91000, oder Ortsverwaltung Bad Griesbach, Tel. 07806/98870 bis zum 23. Februar 2018, 11.00 Uhr. Begrenzte Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 15 Personen. Teilnahmegebühr: 6,- Euro p. P. Gäste aus Bad Peterstal-Griesbach zahlen gegen Vorlage ihrer KONUS-Gästekarte 4,- Euro p. P. Teilnahmegebühr wird direkt vor Ort bezahlt.

Mittwoch 25. Juli 2018
ab 19.00 Hüttenzauber in der Renchtalhütte mit Akkordeonmusik und 4-Gänge-Menü mit Schwarzwälder Spezialitäten. Weitere Informationen und Reservierung unter Tel. 07806/910075.

Freitag 27. Juli 2018
17:00-18:30 Meditationswanderung im Tal der Wilden Rench mit Yoga Atem- und Achtsamkeitsübungen. Geführt durch Yoga-Lehrerin Anna Carina Cassinelli Vulcano von Namasté Yoga Freudenstadt. Anmeldung: Tourist-Information Bad Peterstal, Tel. 07806/91000 bis zum 26. Februar 2018, 15.00 Uhr. Teilnahmegebühr: 5,- Euro p. P.

Samstag 28. Juli 2018
11.00 - 21.00 Großer Zapfenstreich der Bürgermiliz Bad Peterstal e.V.: Großer Zapfenstreich beim Relais & Chateaux Hotel Dollenberg mit der Bürgermiliz Bad Peterstal e.V.
Ab 18.00 Parkfest auf dem Dollenberg mit Großem Zapfenstreich aufgeführt von der Musik- und Milizkapelle Bad Peterstal e.V (nur bei schönem Wetter)
Nehmen Sie teilan einer alten Tradition und erleben Sie die festlich militärische Stimmung selbst!

Dienstag 31. Juli 2018
18.30 – 19.30 Kühe, Milche, viele Prozente – edle Tropfen und Liköre auf dem Löcherhansenhof. Bei einer Besichtigung in unserer modernen Brennerei erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Handwerkskunst des Brennens und über die Herstellung der Edelbrände und Liköre. Freuen sie sich auf die Verkostung unsere feinen Destillate und Liköre, bei der Sie Ihren Gaumen und Ihre Nase für die verschiedenen Aromen sensibilisieren können! Während der Verkostung erhalten Sie wertvolle Informationen rund um dir edlen Tropfen. Treffpunkt: Löcherhansenhof, Breitsodstr. 11 Anmeldung: Löcherhansenhof, Tel. 07806/518 bis 14.00 Uhr. Mindestteilnehmer: 5 Personen. Teilnehmergebührt: 9 Euro/ Erwachsener